MCP | Mindful Compassionate Parenting 

Online live-stream-Kurs (abends): 19. Januar 21 | 20.15 – 21.45 Uhr,  ( ggf. 1 Woche später)

10 Wo à 90 min.  Kosten: 180 Euro inkl. Gespräch , AudioÜbungen & umfangreichen Unterlagen

Zur Stärkung, Stressbewältigung und achtsamen Selbstfürsorge.  

  • Ein Zuschuss der Krankenkassen ist möglich.

Kinder sind ein wundervolles Geschenk  – und eine unvermeidliche Herausforderung. Besonders heute sind die Herausforderungen und  Erwartungen an uns und unsere Kinder enorm hoch. Hinzu kommen die gestiegenen Ansprüche vom und an den Beruf, die Partnerschaft, die eigenen Eltern, die Urlaub- und Freizeitgestaltung u.v.m. Überall stehen und/oder setzten wir uns selbst unter Druck. Wir wünschen wir uns so sehr, eine gute Mutter, ein guter Vater zu sein.  Möglichst die besten Bedingungen zum Wachsen und Gedeihen zu geben. Geliebt zu werden.  Die eigene Überforderung und Entfremdung bemerken wir dabei oft nicht . Oder getrauen uns nicht. Wir können so hart uns selbst gegenüber sein.

Was bewirken Achtsamkeit und Selbstmitgefühl? Diese uralten, hochwirksamen Methoden helfen,  uns selbst, die anderen, unsere Umwelt,  stressige Situationen und unsere Reaktionen darauf bewusster wahrnehmen. Freundlich und mitfühlend mit uns selbst umzugehen. MCP eignet sich (nicht nur) für alle an der Erziehung Beteiligte. Eltern, Großeltern, Lehrer, Erzieher 

Im MCP- Kurs werden Sie in vielseitige Übungen der Achtsamkeit und des Selbstmitgefühls eingeführt. Sie erlernen, wie Sie ihre unbewussten Stress-Muster schrittweise  entlarven  und freundlich annehmen können. Um (selbst-)bewusst und gelassen agieren zu agieren statt ad hoc, automatisch – oft unangemessen. Um sich selbst und ihren Kindern, die es ja auch nicht leicht mit Stress-Eltern haben, achtsamer und mitfühlender zu begegnen können.  Selbstmitgefühl ist dafür die Basis. Kein Selbstluxus – auch wenn das in unserer Kultur fremd erscheinen mag. Wenn wir bewusst, ehrlich & humorvoll erkennen & mitfühlend annehmen können, wie wir selbst ticken – und wie unsere Kinder ticken- ist ein solides Fundament gelegt für sicheres, erfüllendes & freudvolles Handeln.  Achtsamnkeit  und Selbst-Mitgefühl sind wirkungsvolle Gegenmittel gegen Überforderung, Verunsicherung, Optimierungsfallen, unangemessene Stressreaktionen und Schuldgefühle- wir Eltern sind auch nur Menschen!

Warum leite ich diesen Kurs? Mir ist es ein Herzensanliegen – neben allen Menschen-   insbesondere Eltern und am Erziehungsgeschehen Beteiligte mit der hohen Wirksamkeit |Lebensqualität der Achtsamkeit zu unterstützen. Ihr Selbstmitgefühl und ihre Selbstfürsorge zu entfalten. Zu stärken. Seit über 25 Jahre erlebe ich alle Facetten von Innen und Außen : Beruflich als Lehrerin und Entwicklungsberaterin mit Kindern, Jugendlichen. Sowie mit meinen 3 eigenen Kindern. Und meiner langjährigen Achtsamkeitspraxis  zu meinem beruflichen & persönlichen Hintergrund  

  • Weitere, Individuelle Kurs-Formate & Coachings im Bereich Erziehung (nach Absprache):

Gestärkte Erzieher – starke Kinder| Mit klarem Kopf & offenem Herzen zu vertrauensvollen und mitfühlenden Menschen wachsen. Bitte Fragen Sie   > Meine Angebote für Bildungseinrichtungen