MCP | Mindful Compassionate Parenting Programm 

nächster MCP-Kursstart: 14. Januar 2021 um 20.30-22 Uhr

Zur Stärkung, Stressbewältigung und achtsamen Selbstfürsorge. Weniger Stress im Elternsein. Ein Zuschuss der Krankenkassen ist möglich.

Auch wenn es in unserer Kultur fremd erscheinen mag: Selbstmitgefühl ist kein Selbstluxus. Das Gegenteil ist der Fall : nur wer achtsam und mitfühlend sich selbst gegenüber ist -kann mit offenem Herz und klarem Verstand-  gestärkt, achtsam  und mitfühlend seinen Mitmenschen begegnen.

Ein wirkungsvolles Gegenmittel gegen Überforderung, Verunsicherung, Optimierungsfallen, unangemessene Stressreaktionen und Schuldgefühle

Gerade im Erziehungsgeschehen mit all seinen Herausforderungen, ist Achtsamkeit, Selbstfreundlichkeit & Mitgefühl  besonders wertvoll. Um vollkommen präsent wahrnehmen zu können, was gerade wirklich geschieht. Um bewusst und gelassen zu agieren – statt ad hoc und automatisiert  … und oftmals unangemessener als wir es wünschen .  „Wir Eltern sind auch nur Menschen!“

MCP eignet sich (nicht nur) für alle an der Erziehung Beteiligte: Eltern, Großeltern, Lehrer, Erzieher 

Im Kurs werden Sie in vielseitige Achtsamkeitsübungen aus dem MCP eingeführt. Klassische Erziehungsthemen wie z.B. Sicherheit & Bindung; Grenzen; Konflikte, eigene innere Muster aus der Kindheit; Kultivierung von Positivem ergänzen das achtsamkeitsbasierte Programm. Ein Zuschuss der Krankenkassen ist möglich!

25 Jahre Erfahrungen von Innen und Außen : Beruflich mit Kindern, Jugendlichen und Eltern – sowie privat mit den eigenen 3 Kindern   zu meinem beruflichen & persönlichen Hintergrund  

  • Weitere, Individuelle Kurs-Formate & Coachings im Erziehungsgeschehen (nach Absprache):

Gestärkte Erzieher – starke Kinder| Mit klarem Kopf & offenem Herzen zu vertrauensvollen und mitfühlenden Menschen wachsen.

Die Herausforderungen und Erwartungen an uns und unsere Kinder sind heute enorm hoch. Wenn wir bewusst, ehrlich & humorvoll erkennen & annehmen können, wie wir selbst ticken – und wie unsere Kinder ticken-  ist ein solides Fundament gelegt für sicheres, erfüllendes & freudvolles Handeln.  

Statt gestresst ganz automatisch und unangemessen zu reagieren, können wir im Innehalten uns / unser Kind / die Situation  mitfühlend wahrnehmen  – und daraus bewusst & gelassen neu agieren. Genau darin liegt der Schlüssel & „das Geschenk“ der Achtsamkeit. 

In flexiblen Kursen oder im individuellen Coaching wird Achtsamkeit in vielseitigen Übungen lebendig erfahren: Zu-sich-kommen. Innere Balance finden. Mit Impulsen, Gesprächen & vielseitigen Übungen werden konkrete, „praktische Werkzeuge“ vermittelt, die den herausfordernden Alltag & das verantwortungsvolle Leben mit Kindern spürbar bereichern, unterstützen & entlasten. Ein Gewinn an Lebensqualität durch bewussten & konstruktiven Umgang mit Stress & Achtsamkeit im Alltag.

Bitte Fragen Sie nach  > Meine Angebote für Bildungseinrichtungen